Haimbacher Straße 36 36041 Fulda sergej@brauns-gym.de
JETZT TESTEN! Zwei Trainingseinheiten GRATIS!

SPORT LÄSST UNS LEBEN!
BRAUNS GYM AUS FULDA!

Schaut Euch unsere verschiedene Trainingsarten an!

Grappling bezeichnet in den Kampfkünsten ganz allgemein der Bodenkampf. Es ist aber auch eine eigenständige Sportart.

 Es geht darum, den Gegner zu Boden zu bringen, ihn in eine unvorteilhafte Position zu zwingen, ihn bewegungsunfähig zu machen und zum aufgeben zu bringen.

Dabei geht es nicht um rohe Kraft oder Brutalität. Es wird vielmehr oft mit Schach verglichen. Es geht darum, den Gegner durch verschiedene Techniken immer mehr in den Griff zu bekommen.

Im Grappling wird nicht geschlagen oder getreten, es wird geworfen und gegriffen. Es ist eine Kampftaktik in vielen Kampfsportarten.

Neben dem Techniktraining gehören dazu viel Ausdauertraining und Krafttraining.

Der Gi ist der traditionelle Kampfanzug, wie er beispielsweise im Judo getragen wird.

Beim Grappling wird in der Regel ohne Gi gekämpft. Getragen wird eine kurze Hose und ein Shirt.

Das verändert den ganzen Kampf. Der Kämpfer kann sich nicht am Anzug festhalten.

Der Gegner wird am Nacken ergriffen und an den Gelenken. Der Kampf wird temporeicher. Der Kampf ist physisch sehr anspruchsvoll.

Der Kampf ohne Kampfanzug ist unerlässlich, wenn es in den Bereich der Mixed Martial Arts geht.

Marco Füller

Braun Gurt

Montag
10:30 – 12:00
16:00 – 21:00
Dienstag
10:30 – 12:00
16:00 – 21:00
Mittwoch
16:00
21:00
Donnerstag
10:30 – 12:00
16:00 – 21:00
Freitag
10:30 – 12:00
16:00 – 21:00
Samstag
10:00
14:30